Arctium lappa var. sativa – Japanische Speiseklette

2,50

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Die Japanische Speiseklette ist die Kulturform der heimischen Großen Klette und ist rein äusserlich nicht von Dieser zu unterscheiden. Der Unterschied liegt in der züchterisch bearbeiteten Wurzelgröße, denn die Wurzeln der Speiseklette können bis zu 80cm lang werden und wesentlich dicker als die der Wildform. Um die Wurzeln gut ernten zu können, ist ein tiefgründiger Boden oder Dammkultur empfehlenswert. Doch auch die jungen Blätter und geschälten Triebe der Speiseklette können als Gemüse genossen werden. Die Japanische Speiseklette ist eine zweijährige, völlig winterharte Pflanze. Im ersten Jahr steckt die Pflanze ihre Kraft in die Wurzel, aus welcher im zweiten Jahr imposante, bis zu zwei Meter hohe Blütenstängel entspringen. Die purpurfarbenen, distelartigen Blüten sind sehr dekorativ und finden großen Zuspruch von Insekten. Aussaat direkt an Ort und Stelle ab März/ April, auch spätere Saaten sind möglich, aber dann wird die Wurzel nicht mehr so groß. Interessante Pflanze für Naturliebhaber und Permakulturgärtner.

50 Samen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Arctium lappa var. sativa – Japanische Speiseklette“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.