Campanula rotundifolia – Rundblättrige Glockenblume

2,50

Kategorien: , ,

Beschreibung

Dass Wildbienen auf Glockenblumen fliegen, dürfte allgemein bekannt sein. Dass die Rundblättrige Glockenblume dabei die meisten Besucher hat eher weniger. Mindestens 14 verschiedene Wildbienenarten brauchen den Pollen dieser Glockenblume, um ihre Brut mit Eiweiss zu versorgen. Leider ist dieses, auch in Deutschland heimische Blümchen, auch schon der industriellen Landwirtschaft zum Opfer gefallen und ist nur noch ein seltener Gast auf Wiesen, Hainen und an Wegrändern. Die etwa 20-30cm hohe Staude ist sehr anspruchslos, sie bevorzugt sonnige bis halbschattige Lagen und durchlässige Böden. Aufgrund ihrer geringen Wuchshöhe und ihrer langen Blütezeit von Juni bis September/ Oktober eignet sie sich auch bestens zum Bepflanzen von Balkonkästen, etc. Gesät wird ab März/ April unter Glas oder ab Anfang Mai im Freiland. Glockenblumen gelten als Lichtkeimer, deshalb das Saatgut nicht mit Erde bedecken und gut andrücken.

150 Samen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Campanula rotundifolia – Rundblättrige Glockenblume“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.