Echinops bannaticus – Kugeldistel, Banater Kugeldistel

2,50

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Kategorien: ,

Beschreibung

Die Blüten dieser stattlichen, bis gut 150cm straff aufrecht wachsenden, Kugeldistel ähneln, zumindest aus der Ferne, denen mancher Zierlaucharten. Auch die Insekten finden sich hier in vielen Variationen wieder und lieben die Blüten der Kugeldistel, wie auch die des Zierlauchs. Die Banatische Kugeldistel bevorzugt heiße Lagen mit durchlässigem Boden in voller Sonne. Dennoch ist sie sehr anpassungsfähig und nicht wählerisch was ihren Standort betrifft und außer im tiefen Schatten, gedeiht sie quasi überall, solange keine andauernde Staunässe gegeben ist. Denkbar einfach ist auch die Aussaat der Banatischen Kugeldistel, die man entweder ab März/ April vorkultiviert und ab Mitte Mai ins Freiland pflanzt, oder aber auch ab April direkt ins Freiland sät. Bedecken Sie getreideähnlichen Samen dazu gut 1cm mit Erde, so vermeiden Sie das eventuell Vögel etwas stiebitzen. Halten Sie die Aussaatstelle bis zum Auflaufen der Saat gleichmäßig feucht und verziehen Sie die Jungpflanzen auf einen Abstand von ca.40cm. Bei Vorkultur blühen die Meisten schon im Jahr der Aussaat. Die Kugeldistel ist absolut winterhart und ausdauernd.

30 Samen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Echinops bannaticus – Kugeldistel, Banater Kugeldistel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.