Hibiscus coccineus – Scharlach-Hibiskus

2,50

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Kategorien: ,

Beschreibung

Dieser spektakuläre Hibiskus besiedelt in der Natur die Feuchtgebiete Nordamerikas und beeindruckt mit großen, scharlachroten Blüten. Doch die ganze Pflanze hat hohen Zierwert und bringt mit seinen fein gefingerten, dunkelgrünen Blättern, an seinen blaubereiften Trieben, tropisches Flair in den Garten. Die Pflanze wird oft als bedingt winterharte Art bezeichnet, die in Zeitzone 7 (d.h. -17,7 bis -13,3°C) gedeiht und als Kübelpflanze (große Töpfe mit frostfreier Überwinterung) empfohlen wird. Wir haben diesen Hibiskus 2014 ins Freiland gepflanzt und seither hat sie jeden Winter (in “Badisch Sibirien”, 233 Meter über dem Meeresspiegel) problemlos überstanden. Die Wuchshöhe wird oft mit etwa einem Meter angegeben, diese Höhe hatten unsere Sämlinge bereits im ersten Jahr deutlich überschritten, mittlerweile sind wir bei ca. 250cm. Geblüht haben unsere Pflanzen das erste Mal im zweiten Jahr und nicht wie oft beschrieben im ersten Jahr. Ausserdem setzt die Blüte erst ab August ein (zumindest bei uns). Liebt die Sonne und Feuchtigkeit im Sommer.

10 Samen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hibiscus coccineus – Scharlach-Hibiskus“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.