Penstemon digitalis “Husker Red Strain” – Rotlaubiger Fingerhut-Bartfaden

2,50

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Kategorien: ,

Beschreibung

Der Fingerhut-Bartfaden ist eine noch weitgehend unbekannte, robuste, völlig winterharte, ausdauernde Staude aus Amerika. Er bevorzugt sonnige Lagen und guten Boden bei gleichmässiger Bodenfeuchte. Im Gegensatz zur grünlaubigen Form von Penstemon digitalis hat “Huskers Red” tief dunkelrotes Laub und rötliche Stängel. Das ergibt einen schönen Kontrast zu den reinweißen Blüten, die von Juni bis August über dem Laub stehen und durchaus attraktiv für heimische Bestäuber sind. “Husker Red” erreicht ca.100cm und lässt sich vielfach mit anderen Stauden oder Einjährigen kombinieren. Gesät wird ab Anfang März am Besten in Töpfen im Freiland, kühle Temperaturen fördern die Keimung, die ungleichmässig über einen längeren Zeitraum erfolgt. Die Form ist nicht zu 100% stabil, so daß ein geringer Anteil mit grünem Laub vorkommt. Schon beim Pikieren kann man diese auslesen und als grünblättrige Variante weiterkultivieren. Das feine Saatgut wird nur wenig mit Erde bedeckt, gut angedrückt und bis zur Keimung gleichmässig feucht gehalten.

200 Samen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Penstemon digitalis “Husker Red Strain” – Rotlaubiger Fingerhut-Bartfaden“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.