Oenothera acaulis syn. O. taraxacifolia var. aurea – Stängellose Nachtkerze

 2,50

Beschreibung

Dass Nachtkerzen eine sehr vielgestaltige Pflanzenfamilie
sind, wird einem schnell klar, wenn man einmal diese
Form zum Anbau wählt. Sie ist der Zwerg unter den,
mitunter sehr stattlichen, bis 2m hohen Nachtkerzen,
denn sie wird nur 15cm hoch. Aus einer, dem Löwenzahn
ähnlichen, sehr flachen Blattrosette erheben sich ab
Juni bis September allabendlich die gelben, duftenden
Blüten direkt aus der Basis ohne aufzustängeln.
Aufgrund dieser ganz besonderen Wuchsform eignet sie
sich hervorragend zur Bepflanzung von Blumenkästen,
aber auch im vorderen Bereich eines Blumenbeetes
kommt sie gut zur Geltung. Ausgesät wird ab März/ April
unter Glas, dabei das sehr selten angebotene, da sehr
schwierig zu gewinnende Saatgut in etwa doppelter
Korngröße mit Erde bedecken. Wie alle Nachtkerzen
bevorzugt auch diese Art ein sonniges Plätzchen in
fruchtbarer Erde. Staunässe wird nicht vertragen, also bei
Topfkultur für gute Drainage sorgen.

50 Samen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Oenothera acaulis syn. O. taraxacifolia var. aurea – Stängellose Nachtkerze“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.